Festschrift hier erhältlich!

> TERMINE!

Einfach mal Rudern ausprobieren...

Informationen zu unseren Anfängerkursen für Erwachsene...

Informationen für Jugendliche......

Für Förderer und Unterstützer...........

Mitglied werden...........

Der Eventkalender für 2022 ist online!

Liebe Mitglieder,

der vorläufige Kalender für die Ausfahrten im Jahr 2022 ist jetzt schon online.

Interessenten mögen sich bitte rechtzeitig informieren und gegebenenfalls mit den Veranstaltern in Verbindung setzten, damit diese planen können.

R.S.

 

 

 

Belegung der Kraftsporthalle im Winter

Liebe Mitglieder,

die Corona-Situation verlangt eine Regelung der Hallenbelegung, mit der die Einhaltung der Hygiene-Regeln gewährleistet werden kann.

Die zwischen den Gruppen und Trainern verabredeten Belegungszeiten sind über den folgenden Link einzusehen.

Hallenbelegung Winter 2021/22

Außerhalb der blockierten Zeiten kann die Halle unter Einhaltung der Hygiene- und Coronaregeln frei benutzt werden. Solange es die Corona-Regeln erlauben, dürfen auch gemischte Gruppen in der Halle trainieren. Das könnte sich aber auch ändern.

Die Jugendtrainer sind gebeten, für reibungslose Übergänge zu sorgen.

Der Vorstand, 12.11.2021

Winterregeln

Liebe Mitglieder,

seit dem 1. November gelten für den Ruderbetrieb die Winterregeln.

Abweichend davon hat der Vorstand beschlossen, die unsinkbaren Einer (Dampfnudel, Klepperle, Jaudi) für den Ruderbetrieb freizugeben. Wer sie benutzt, soll aber besondere Vorsicht walten lassen.

Und: Wer mit einem Privatboot auf den See geht, tut dies auf eigene Gefahr und Verantwortung!

Durch den ausgeprägten Niedrigwasserstand in Ufernähe entstehen zwischen Mettnauspitze und Reichenau Untiefen, die für Ruderer gefährlich werden können. Auch hier ist besondere Vorsicht angebracht.

Der Vorstand, 1.11.2021

 

Nachrichten

.

 

Es war noch fast Nacht, als wir uns am Samstag mit einer kleinen Gruppe C- und B- Junioren auf den Weg nach Nürtingen gemacht haben. Für alle sieben Starter sollte es die erste Regatta werden. Endlich - nachdem wir letztes Jahr an keiner Herbstregatta teilnehmen konnten.

Am Vormittag ruderten Xenia, Sofia, Justin, Karl (alle Jun. C) und David (Jun. B) in ihren Einern, trotz spürbarer Aufregung vor dem ersten Regattaeinsatz, technisch ausgesprochen sauber die 500m Strecke in ihren Rennen. Durch die Physisch deutlich stärkeren und schwergewichtigeren Gegner blieb ein Sieg leider aus.

Die Doppelzweier mit Xenia und Sofia (13/14 Jahre), Karl und Justin (13/14 Jahre) und Wolfgang und Adrian (B-Junioren) machten es am Nachmittag ihren Gegnern erheblich schwerer. Um wenige Zentimeter verfehlten sie den ersten Platz, sodass von den Zuschauerrängen der Sieger nicht klar erkennbar war und die Entscheidung des Zielrichters abgewartet werden musste - die leider nicht zu unseren Gunsten ausfiel.

Nach unserem letzten Rennen am Samstag haben wir uns auch schon wieder auf den Heimweg gemacht. Leider ohne Medaillen, dafür aber mit haufenweise neuer (Renn-) Erfahrung im Gepäck.

An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an Ralf, für den Hänger-Fahrservice und die Unterstützung bei der Betreuung.

Marius

 

2021 von

................. man muss früh aufstehen um bei dieser großartigen Rudertour dabei zu sein

2021 von

.... bei dieser Tour sitzt man viele Stunden auf dem Rollsitz

2021 von